Amaryllis im Glas

Im Handel werden Amaryllisgläser angeboten, aber nach meinen Erfahrungen eignen sie sich nicht für die dauerhafte Kultur. Nach der Blüte sollte die Zwiebel in Erde gepflanzt werden.

Für diese Art der Kultur müssen kleine Sorten verwendet werden, zum Beispiel aus der „Kolibri-Gruppe“. Wenn die großen ihre Blütenstängel „ausfahren“, kann das Glas kippen.

amaryllis im glas

Die Zwiebel darf nicht im Wasser sitzen, nur die Wurzelspitzen sollten damit in Berührung kommen. Vor dem Einglasen vertrocknete und abgestorbene Wurzeln entfernen, sie würden faulen.

Tipps: